Ein Prädikatssiegel für Qualitätsweine

Seit 1985 steht Schengen für Freizügigkeit und Abkommen zwischen seinen Mitglied-staaten. Durch den erleichterten Zugang zu den Nachbarländern und die Öffnung der Märkte innerhalb ihrer eigenen Grenzen hat auch die Europäische Union ihre Bürger durch die wirtschaftliche Zusammenarbeit näher zusammengebracht. Charta Schengen Prestige repräsentiert, wie der Name schon andeutet, die drei benachbarten Länder der Schengen-Grenze: Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Die Charta wurde ins Leben gerufen, um ihren Mitgliedern, Vertreter für Weintradition und -qualität, ein reguliertes Umfeld zu schaffen. Sie ist die erste grenzüberschreitende Charta dieser Art.